aktualisiert  10. April 2017
Arbeitsgemeinschaften Schach
an der Neumarktschule Halle an der Saale
 
Unsere AG-Regelzeiten
ab 16. Februar 2017 neu
Raum 1.08
Donnerstags
 Gruppe 1= 13:30 bis 14:30 Uhr
Gruppe 2 = 14:45 - 15:45 Uhr
Gruppe 3 = 15:45 bis 16:30 Uhr
 
Kontakt AG Leiter 
C-Lizenztrainer im Deutschen Schachbund

 Die Anforderungen im Schach können Mädchen und Jungen gleichermaßen erfüllen!

Ziel und Zweck der Arbeitsgemeinschaften SCHACH (AGS)
ist die außerunterrichtliche Vermittlung der Spielgrundlagen
des Schachspiels.
Das Schachspielen lernen und üben
die Mädchen und Jungen im Schulobjekt nach einem klaren Leitfaden
von den Spielregeln bis zur Turnierspielstärke in Kursmethodik.
Erfolgreiche Schüler werden mit Urkunde geehrt.
Höhepunkte bilden
Die Spielreife zur Erlangung der Schachdiplomstufen 1 bis 3.
Teilnahme an Meisterschaften für Grundschulmannschaften.
 
Schachsportliche Talente können
außerhalb der AGS-Regelzeiten individuell gefördert und betreut werden.
 
In der Grundschulmeisterschaft 2016-2017 streben wir erneut die Qualifikation
für die Landesmeisterschaft Sachsen-Anhalt und Deutsche Meisterschaft an.
 
Mehr
                                                                                                                                             

Regionalfinals Halle/Sk >  +  Landesfinals Sachsen-Anhalt >  +  Deutsche Meisterschaften >

Deutsche Meisterschaften WK Grundschulen 2017

13.3.2017, 9:50 Uhr | von JDAls  BESTE & ZWEITBESTE Grundschulmannschaft der Region Halle/Saalekreis qualifizierten sich wieder die Neumarktschüler Halle (Saale) direkt für das diesjährige Landesfinale Sachsen-Anhalt am 11.3.2017 in Magdeburg.

WIR sind 

LANDESMEISTER Sachsen-Anhalt 2017

GS Neumarkt Halle 1 qualifiziert sich mit Eugen Kuppe, Johann Pietsch, Anton Kageler und Ian Fiedler (alle SV Roter Turm Halle) wieder für die Deutsche Grundschulmeisterschaft, die  vom 14.5.-17.5.2017 im Ahorn Berghotel Friedrichroda ausgetragen wird. 

Herzliche Gratulation zum Sieg !!!!

Die 2.Mannschaft GS Neumarkt Halle erreichte den 13.Rang (bei gleicher Wertung Mannschaftspunkte Rang 9-14) mit Matti Kemper, Janosch Berger, Jette Jungblut, Jonas Beck und Till Baude.

Herzliche Gratulation !!!!!

Auch herzlichen Dank den Betreuern der Mannschaften Herr Schneidewind, Herr Golitsyn, Herr Beck, Herr Kemper, Herr Kühne und Frau Baude...Mehr >

 

24.7.2016 |  Rückblick Meisterschaften im Grundschulschach

Deutsche Meisterschaften WK Grundschulen

WIR sind

SIEBENTBESTE DEUTSCHLANDS 2016

mit  v. l.  Johann Pietsch, Anton Kageler,    

Matti Kemper, Janosch Berger,

  Karl Josef Mielewsky, Eugen Kuppe,

Mannschaftsleiter Rüdiger Schneidewind (nicht im Bild)

Mehr >

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Landesfinale WK Grundschulen Sachsen-Anhalt 2016
24.3.2016 | von JD: Grundschule Neumarkt Halle ist erneut Vize-Landesmeister Sachsen-Anhalt im Grundschulschach und startet bei der Deutschen Schulschach-Meisterschaft 2016! ...Mehr >
 
Regionalfinale WK Grundschulen Halle/Saalekreis 2016
24.3.2016 | von JD:    Im Hauptturnier siegte  GS Frohe Zukunft Halle 1 vor GS Neumarkt 1 Halle und GS Neumarkt Halle 2. Das Mädchenturnier gewann GS Friesen Halle vor GS Neumarkt  Halle  und GS Frohe Zukunft Halle! ...Mehr >
 

24.7.2016 |  Rückblick Meisterschaften im Grundschulschach

Deutsche Meisterschaften WK Grundschulen 2015

WIR gehören wieder

zu den TOP 10 Grundschulen Deutschlands

Grundschule Neumarkt Halle (Saale) erkämpfte Rang 10 bei der Deutschen Schulschachmeisterschaft WK Grundschulen 2015 mit Lea Fritsch, Johann Pietsch, Eugen Kuppe, Anton Kageler, Karl-Josef Mielewsky und Michael Beck, unter den 66 besten Mannschaften aller Bundesländer, die vor Ort von ML Rüdiger Schneidewind und Eltern  betreut wurden. 

 
 
 

WIR sind Vize-Landesmeister Sachsen-Anhalt 2015 

16.3.2015 | von JD:    Nach 2013 konnte sich unter 22 Schulmannschaften erneut die Grundschule Neumarkt Halle, diesmal mit Kristin Dietz, Johann Pietsch, Michael Beck und Anton Kageler, mit dem 2. Rang beim Schulschach-Landesfinale Sachsen-Anhalt 2015 in Magdeburg für die Teilnahme an der Deutsche Schulschach-Mannschaftsmeisterschaft 2015 qualifizieren, die vom 26. April bis 29. April 2015 in Friedrichroda (Thüringen) ausgetragen wird. 

In der Brettspielerwertung erreichte Kristin am 1.Brett Rang 7, Johann am 2. Brett Rang 1, Michael am Brett 3 Rang 3 und Anton am Brett 4 Rang 2! 

 

WIR sind Regionalsieger Halle-Saalekreis 2015

28.1.2015 | von JD: Am Mittwoch, 14. Januar 2015 wurde die Grundschul-Mannschaftsmeisterschaft 2015 mit dem Regionalfinale Halle-Saalekreis im halleschen Hort "Kinderpark" Wiener Straße ausgetragen. Unter 27 Schul- und 1 KiTa-Mannschaft aus Halle (Saale) und dem Saalekreis starteten 3 Mannschaften der Grundschule Neumarkt Halle.
 
Nach 5 Runden konnte sich AG Leiter Joachim Donath über die direkte Qualifikation seiner betreute Mannschaft mit dem 1.Rang GS Neumarkt Halle I  das Landesfinale Sachsen-Anhalt am 14. März 2015 in Magdeburg freuen. Unter den TOP 10 Mannschaften erreichte  GS Neumarkt Halle II  Rang 5 und GS Neumarkt Halle III Rang 9.  
   
 

 

Schulschach-Regionalfinale Halle-Saalekreis 2014                                      zum Fotoalbum >

23.01.2014 von JD:  Am 22. Januar 2014 wurde  das diesjährige Regionalfinale WK Grundschulmannschaften für Halle (Saale) und Saalekreis im Hort "KinderPark" Halle (Saale) ausgetragen. Unter den 20 Grundschulmannschaften (darunter 3 Mädchenmannschaften) und 1 KiTa-Mannschaft startete Titelverteidiger GS Neumarkt mit drei Mannschaften um die Qualifikation für das Landesfinale Sachsen-Anhalt und beste Platzierungen. Leider konnte sich die Neumarktschule diesjährig nicht für das Landesfinale Sachsen-Anhalt qualifizieren, dies gelang diesjährig den Favoriten der Grundschule Sennewitz mit 9-1 MP und Grundschule Wittekind Halle 8-2 MP (Vorjahr Rang 4 mit 7-3 MP). Mit neuer hoffnungsvollen Brettbesetzung erreichte GS Neumarkt I Rang 4 (7-3 MP), GS Neumarkt II Rang 7 (6-4 MP) und GS Neumarkt III Rang 11 (5-5). Erfolgreichster Spieler der Neumarktschule wurde Adam Marten mit 5 Siegen aus 5 Runden, gefolgt von Johann Pietsch mit 4 Siegen (90 %) und Karl Josef/Michael (jeweils 100% bei 3/2 Einsätzen). 
 
Die Ergennisse nach 5 Runden:
Brett  GS Neumarkt 1 R1 R2 R3 R4 R5 Ergebnis
1 Fritsch Lea 1 1 0 0 0 2 40%
2 Zaprasis Lenhard 1 0 0 1 0 2 40%
3 Pietsch Johann 1 1 1 1 0 4 80%
4 Mielewsky Karl Josef 1 x 1 x 1 3 100%
5 Beck Michael x 1 x 1 x 2 100%
Brettpunkte 4,0 3,0 2,0 3,0 1,0 13,0 65%
Mannschaftspunkte 2 2,0 1,0 2,0 0 7 70%
Gegner 1 : KiTa Weinberg Halle
Gegner 2 : GS Neumarkt 2 Halle
Gegner 3 : GS Kröllwitz
Gegner 4 : GS Wittekind Halle
Gegner 5 : GS Sennewitz
Brett  GS Neumarkt 2 R1 R2 R3 R4 R5 Ergebnis
1 Steinhardt Lars 0 0 1 0 1 2 40%
2 Marten Adam 1 1 1 1 1 5 100%
3 Marten Johannes 1 0 x 1 x 2 40%
4 Hesse Aveline 1 x 0 x x 1 50%
5 Kemper Matti  x 0 0 0 0 0 0%
Brettpunkte 3,0 1,0 2,0 2,0 2,0 10,0 50%
Mannschaftspunkte 2 0,0 1,0 1,0 1,0 5 50%
Gegner 1: GS Büschdorf              
Gegner 2 . GS Neumarkt 1 Halle            
Gegner 3 : GS Kröllwitz
Gegner 4 : GS Lessing 2
Gegner 5 : GS Friesen 1
 
Brett  GS Neumarkt 3 R1 R2 R3 R4 R5 Ergebnis
1 Kuppe Eugen  + 0 1 1 0 3 60%
2 Oehme Kurt  + 0 x x x 1 50%
3 Lübben Willy  + 0 1 1 0 3 60%
4 Kageler Anton  + 1 1 0 0 3 60%
5 Berger Janosch x x 0 0 0 1 25%
Brettpunkte 4,0 1,0 3,0 2,0 0,0 10,0 50%
Mannschaftspunkte 2 0,0 2,0 1,0 0,0 5 50%
Gegner 1 : spielfrei
Gegner 2 : GS Kröllwitz 1
Gegner 3 : GS Friesen 2
Gegner 4 : GS Friesen 1
Gegner 5 : GS Lessing 1
 
 

 

WIR  erreichen 4.Rang bei der Deutschen Schulmeisterschaft 2013

5.5.2013 |  von admin : Als Landessieger Sachsen-Anhalt startete dieGrundschule Neumarkt Halle (Saale) bei der Deutschen Schulschachmeisterschaft WK Grundschulen im Freizeitheim Dittrichshütte (Thüringen) mit Florian Dietz, Hugo Post, Liam Klaus, Adam Marten, Lenhard Zaprasis und Lea Fritsch, die von Schachtrainer Rüdiger Schneidewind und Andreas Fritsh fachlich betreut wurden.
 
Am Ende belegt GS Neumarkt Halle (Saale) den 4. Rang  vor GS Am Kannenstieg Magdeburg (17.Rang) und Goetheschule Stendal (25.Rang) und dominiert weiter im Grundschulschach Sachsen-Anhalt.Hugo Post wurde brettbester Spieler am 2.Brett des Turniers.
 
 
Mannschaftsfoto A.Fritsch: stehend v.l. Lenhard, R.Schneidewind, Liam, Lea  vorn v.l. Florian, Adam, Hugo
 

 

WIR sind Beste im Grundschulschach Sachsen-Anhalt 2013

17. März 2013 | von admin Die 1.Mannschaft der Grundschule Neumarkt Halle gewinnt mit Florian Dietz , Hugo Post , Liam Klaus  Adam Marten und Lenhard Zaprasis ungeschlagen (10:0 MP /17 BP) am 16. März 2013 den 5-rundigen Mannschaftswettbewerb der besten Grundschulen Sachsen-Anhalt in Magdeburg vor der GS „Am Kannenstieg“ Magdeburg und GTGS „Goethestraße“ Stendal und ist als Landessieger für die Deutsche Schulmeisterschaft WK Grundschulen in Dittrichshütte (Thüringen) qualifiziert.
 
Auch die Mädchenmannschaft der Grundschule Neumarkt Halle wurde  beste Grundschulmannschaft in der WK Mädchen mit Lea Fritsch, Kristin Dietz, Aveline Hesse und Hanna Lauder, die sich nur von den beiden Gymnasienmannschaften geschlagen geben mussten. Leider sind Veranstalter und Ausrichter nicht bereit eine getrennte Mädchenmannschaftswertung „Grundschulen“ und „Gymnasium“ einzurichten ?
 

 Fotoimpressionen GS Neumarkt >  Fotos von N.Hartge >

 
 
WIR sind Beste beim Regionalfinale Halle/Saalekreis 2013
Publiziert 25.01.2013 von admin  Als Turniersieger und Titelverteidiger qualifizierte sich erneut die 1. Mannschaft der Grundschule Neumarkt Hallemit Florian Dietz, Hugo Post, Liam Klaus und Adam Marten, direkt für das Landesfinale 2013!